* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   3.07.13 10:50
    Ist ja spannend *gähn*
   3.07.13 10:56
    Nee , denn erstens ist B
   11.07.13 12:47
    Hallo Blogger, interess








Tupper und andere Schüsseln

Meine nächste Story ist gerade erst mal 2 Jahre her. Ich war bei einem guten Bekannten auf seinem Geburtstag. Ich kannte nur Ihn und seine Frau. Der Rest war mir fremd , was aber auch immer einen Charme hat. So begannen wir natürlich mit Essen und den Geschenken , von mir bekam er eine Superman Unterhose , welche er (sicher schon durch leicht erhöhten Alkoholkonsum) direkt und ohne Scham anprobierte. Es war ein ruhiger ausgelassener Abend. Und da war Frau Tupper , ca. 36 Jahre alt , braunes kurzes Haar und eine recht aufgeweckte Dame. Sie saß mir lange gegenüber , bis sich es irgendwann ergab das wir neben einander saßen. Ich bin nicht sicher wer begonnen hat doch plötzlich fummelten wir unterm Tisch. Natürlich wurden es mit der dauer der Zeit weniger Gäste und bei uns wurde es immer offensichtlicher. Also riet mir mein Freund , der Gastgeber doch schnell im Kinderzimmer (die Kinder schliefen bei der Oma) zu verschwinden. Dies gab ich Frau Tupper so weiter und sie war hellauf begeistert. Ab ins Kinderzimmer , wild zwischen Lego und HE-MAN Burg hindurch Richtung Trampolin. Noch schnell den Hello Kitty Rucksack bei Seite und Attacke. Frau Tupper lag schon bereit auf dem Trampolin. Doch natürlich darf man sich nicht immer , wenn es auch schwer fällt , zu einer schnellen Nummer hinreißen lassen. Also begann ich ziemlich klassisch mit verwöhnen ihrer Schüssel :-) Was mir immer recht Spaß macht. Sie deutet dann recht schnell an das sie gerne auch eine Aufgabe hätte und so spielten wir wie du mir so ich dir ! Natürlich hält das keiner ewig aus , schließlich will man ja nicht nur auf dem trockenen Schwimmen sondern auch rein in das Wasser. Es war ein Genuß , die Fremde , die Spannung davor , das heiß machen "in der Öffentlichkeit" , die Erlösung mit der Möglichkeit des Zimmers , das verwöhnen im Zimmer....... Also ich explodiere da ....... und so kam es dann auch ! Wir waren nicht ganz 10 Minuten am Schüssel rühren da war es dann soweit. Doch es hat einfach mal wieder alles gepasst. Als wir aus dem Zimmer zurück kamen wurden wir schon erwartet und mit hämischem Applaus empfangen. Ich hatte mit Frau Tuppe 4 weitere Treffen , dann offenbarte Sie mir das sie verheiratet mit 2 Kinder ist. Es verlief wie viele Affären eben trotz immer viel Spaß und schöner Zeit eben im Sand ........ Doch ich hab nun eine tolle Tupperausstattung und das ist doch such schon mal was ;-) Bis zum nächsten Mal !!!
18.7.13 11:02
 
Letzte Einträge: Espania wunderbar, Die schnelle Nummer 1, Crush die Hochzeit , crush sie ........


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung